Nachts im Museum – wird die gesamte Ausstellung lebendig! Auch im Multimar Wattforum ist das so und Sie können live dabei sein, wenn die nachtaktiven Tiere des Wattenmeeres herauskommen, um sich zu präsentieren. Bei einer Nachtführung erleben Sie die Unterwasserwelt mal von der anderen Seite und sie kann ganz schön schaurig sein.

Bei einer Wattwanderung haben Sie von dem Wattführer schon eine Menge über den Nationalpark Wattenmeer erfahren, aber da geht noch was. Das Multimar Wattforum in Tönning ist die größte Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund um den Nationalpark Wattenmeer in Schleswig-Holstein geht und darf sich deswegen Nationalpark-Zentrum nennen. Wale, Watt und Weltnaturerbe haben sie sich zum Leitfaden gemacht, um zu informieren und aufzuklären.

Sie können sich nicht nur über das Weltnaturerbe informieren, sondern die faszinierende Welt unter der Nordsee mit allen Sinnen entdecken. In der Erlebnisausstellung mit insgesamt 37 Aquarien, dürfen Sie echte lebendige Wattbewohner bestaunen und in einem der zahlreichen Becken sogar berühren. Spannende Rätsel laden zum Raten und Lernen ein oder Sie schließen schnell die Schleusen, bevor die Deiche im Modell überschwemmt werden.

Besonderes Highlight sind die Fütterungen im Großaquarium, die zweimal in der Woche stattfinden. Dann füttern Taucher die riesigen Fische und Sie dürfen durch die Panorama-Glasscheibe zuschauen. Gleichzeitig dürfen Sie Fragen stellen, die Ihnen beantwortet werden. Lehnen Sie sich zurück und genießen das bunte Treiben.

Die Ausstellung über die Wale in der Nordsee ist faszinierend. Besonders das riesige Pottwalskelett, das von der Decke hängt sorgt für Begeisterung bei Klein und Groß. Bei den unterschiedlichen Filmen werden über die Meeressäuger berichtet und Sie erkennen den Unterschied zwischen damals und heute, denn die Zeit verändert die Nordsee und seine Bewohner.

Das Watt ist schon sehr spannend und so dürfen die Kinder auch draußen auf dem Spielplatz das Leben am Weltnaturerbe erkunden. Kletterwal, Leuchtturm-Rutsche und Wasserspiele laden dazu ein. Von hier aus lassen sich nicht nur die Kids beobachten, sondern es ergibt sich ein sagenhafter Blick über die Tönninger Bucht.

Von St. Peter-Ording ist die Entfernung zum Nationalparkzentrum nicht weit und Sie erreichen Tönning bequem mit dem Auto in 25 Minuten. Wenn Sie besondere Nachtführungen erleben möchten oder Infos bekommen möchten, melden Sie sich gerne direkt.

Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum

Dithmarscher Str. 6a,

25832 Tönning

Tel.: 04861 96200

Sie haben Lust auf das Wattenmeer in Sankt Peter-Ording bekommen und benötigen noch das ideale Feriendomizil? Wir haben für Sie die passenden Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Die Unterkünfte finden Sie hier auf unserer Webseite app-spo.de. Oder rufen Sie uns unter +(49) 0 4863 / 4191 an, wir beraten Sie persönlich. Buchen Sie noch heute für das kommende Jahr. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Appartements-SPO-Team

 

Bilder: multimar-wattforum.de / Christiansen & Barthen