Auf dem Gelände des Mars Skippers Hofes lernen Sie die Natur, die Lebewesen, sowie Pflanzen mit allen fünf Sinnen kennen. Menschen sind sehr unterschiedlich, genauso wie ihre Wahrnehmungen, das wird bei den Führungen über den Hof deutlich.

An verschiedenen Stationen werden Sie sich über die Sinneseindrücke und Ihren Körper wundern und das ein oder andere Mal staunen. Mit Geschick, etwas Konzentration und einer großen Portion Spaß darf alles ausprobiert werden. Wer traut sich über die Hängebrücke, erklimmt das Baumhaus, besiegt den Drachen und findet den Schatz? Der Erlebnishof ist ein riesiger Abenteuerspielplatz, bei dem es sehr viel zu entdecken gibt. Das macht nicht nur den Kindern Spaß.

Lauschen Sie den Windspielen und erzeugen Sie unterschiedliche Klänge mit unterschiedlichen Natur-Materialen. Sie können sogar die Klänge sehen. Manche Klänge erzeugen Vibrationen, die man anhand von Sand oder gar Wasser betrachten kann. Musik kann man fühlen, das ist bekannt. So können Sie in einer mit Wasser gefüllten Schale die Vibrationen der Klänge spüren.

Im eigentlichen Naturgarten ist die Luft vom Duft der Blumen erfüllt und die Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten tummeln sich hier. Beim Geruch die angepflanzten Kräuter bekommt man direkt Appetit. Im Bauwagen gibt es Köstlichkeiten, die zum Pausieren einladen. Machen Sie es sich auf den Picknickbänken oder auf dem Rasen im frischen Gras gemütlich. Die angebrachten Hängematten laden zum Verweilen und Genießen ein.

An den Spielstationen wird verschiedenes gezeigt und bei Nachfragen, erkennen die Besucher ganz unterschiedliche Dinge. Der eine sieht in der Drehscheibe nur die Farben Gelb und Blau und wieder der andere erkennt die Farben Grün und Orange. Auch die Form kann sich nach längerem Draufsehen verändern. Schon spannend, wie einen der Körper austricksen möchte, oder tricksen wir ihn aus?

Deswegen stehen schmuckvolle Bilderrahmen im Erfahrungsfeld, die in Richtung Landschaft zeigen. Beim Durchsehen erkennt jeder ein anderes Motiv, je nachdem, welche Sichtweise der Betrachter hat. Kinder sehen oft den Himmel und Bäume, wobei die Größeren eine Wiese oder einen Sandplatz erkennen.

Der Künstler wollte damit zum Ausdruck bringen, auch wenn alle den gleichen Rahmen vorgegeben bekommen, hat dennoch jeder eine andere Sicht auf die gleichen Dinge. Man sollte öfter mal die Perspektive wechseln. Auf dem gesamten Gelände stehen Kunstwerke von verschiedenen Künstlern, die eine Botschaft haben. Darunter findet man auch einen Korb eines Heißluftballons. Erst wenn man die Perspektive verändert, kann man den gigantischen Ballon erkennen.

Auf dem Grundstück befindet sich der beindruckende Mars Skipper Haubarg. Das große Bauernhaus ist ein typischer Eiderstedter Haubarg, in dem damals die Bauern mit ihrem Vieh zusammen unter einem Dach lebten. Über den Eingängen sind dreieckige Giebel, die dazu dienten, unversehrt bei einem Brand hinaus zu gelangen. Denn wenn das Reetdach erstmal brennt und hinabfällt, hat man kaum eine Chance. Der alte Stalltrakt ist begehbar und Sie finden dort neben dem Shop die Kasse. Der andere Teil des Haubarges ist bewohnt.

Eine faszinierende Welt öffnet ihre Toren. Haben Sie die Natur und Ihre Sinne schon einmal so bewusst wahrgenommen? Genieße Sie einen Haubargrundgang, Familienrundgang oder eine Klangführung, bei denen Sie das Gelände in Kotzenbüll kennenlernen. Für die Kreativen werden Drachenbau-Workshop und Filzen von Muschelfeen und Meereswesen angeboten.

 

Die Termine der Führungen und Workshops finden Sie hier

 

Weitere Führungen, wie beispielsweise mit Gruppen, sind unter Absprache möglich. Die Anmeldungen geben Sie bitte unter (+49) 04861 617480 durch.

Den Mars Skipper Hof finden Sie hier:

Gardinger Chaussee 3

25832 Kotzenbüll

Für Ihren Nordseeurlaub auf der Halbinsel Eiderstedt stehen wir Ihnen mit der passenden Unterkunft zur Seite. Ob direkt in St. Peter-Ording oder im Umland, wir führen Appartements in jedem Stil. Schauen Sie sich auf unserer Homepage app-spo.de um. Persönlich erreichen Sie uns unter der Rufnummer (+49) 0 4863 4191. 

Ihr APP-SPO-Team