Schloss Gottorf

Schloss Gottorf Kaminzimmer

Das „Schloss Gottorf“ beherbergte zu seiner Glanzzeit über 400 Personen. Mittlerweile sind Museen eingezogen und erhalten die Geschichten vom herzoglichem Hofe. Im Nebengebäude finden Sie sogar Moorleichen im Archäologischem Museum.

[ mehr Informationen: hier ]

Schloss vor Husum

die Mauern des Schlosses vor Husum

Das „Schloss vor Husum“, das sich eigentlich in Husum befindet, ist gerade zur Krokusblüte märchenhaft. Wo einst der Herzog mit seiner Herzogin gewohnt hat, findet man heute ein Museum mit Kunst und Kultur.

[ mehr Informationen: hier ]

Schutzstation Wattenmeer

Priele ziehen sich durch die Salzwiesen

Es gibt 20 Außenstationen der Schutzstation und viele ehrenamtlichen Mitarbeiter arbeiten und leben zum Teil dort. Die Stationen befinden sich an der gesamten Nordseeküste, hauptsächlich in Nordfriesland.

[ mehr Informationen: hier ]

Steinzeitpark Dithmarschen

Steinzeit erleben – Hier wird Kultur und Geschichte greifbar und somit gut vermittelbar. Der Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf erstreckt sich über 40 Hektar Natur. Auf dem Freigelände und im angrenzenden Steinzeitdorf erkunden Sie die Steinzeit in Schleswig-Holstein!

[ mehr Informationen: hier ]

Strandabschnitte und Badestellen in SPO

Strandkörbe im Badebereich

Ganz ohne Gedränge findet jeder am Strand von St. Peter-Ording ausreichend Platz. Jede Badestelle hat andere attraktive Angebote und Aktivitäten, die Sie begeistern werden.

[ mehr Informationen: hier ]

Strandregeln am Beach von St. Peter-Ording

in den Salzwiesen und den Dünen

Wer den Strand SPO an der Nordsee und somit das UNESCO Weltnaturerbe betritt, sollte einiges zum Schutz der Natur beachten. Natürlich ist vieles selbstverständlich, dennoch möchten wir darauf hinweisen.

[ mehr Informationen: hier ]

Strandzugänge von St. Peter-Ording

durch die Dünen an den Sandstrand

Der Strand von Sankt Peter-Ording ist barrierefrei über die Fußgänger- und Fahrradstege zu erreichen. Von Mitte März bis Ende Oktober ist der Autostrand geöffnet und Sie dürfen auf dem Sandstrand parken.

[ mehr Informationen: hier ]