Der Yachtclub in St. Peter-Ording e.V. (YCSPO) wurde im Jahr 1961 gegründet. Er ist der älteste Sportbootclub in Deutschland und hat über 200 Clubmitglieder. Es gibt über 20 Yachtclubs in Schleswig–Holstein. Von Ostern bis Mitte Oktober stehen etwa 80 Segelwagen und 15 Katamarane im Yachthafen. Überwintern müssen die Sportfahrzeuge woanders, aufgrund des Dünenschutzes bei Sturmfluten.

An der Nordseeküste in Schleswig-Holstein weht der Wind besonders stark und lässt sich sehr gut nutzen, um die Segel-Sportarten am Strand und im Meer auszuüben. Wenn es um Segel-Sport geht, ist Sankt Peter-Ording (SSPO) die Top-Adresse. Landyacht, Katamaran, Kitebuggy oder Kitebord, jeder findet sein Gefährt.

In St. Peter-Ording verlassen die dreirädrigen Yachten den Yachthafen, wenn die Nordsee weicht und die Ebbe das Wattenmeer frei gibt. Jetzt heißt es für die Strandsegler, das Strandsegel setzen, auf die Landyachten und Katamarane und ab dafür. An der Nordseeküste herrschen die besten Bedingungen.

Die Sport-Wettfahrten zu Wasser bezeichnet man als Regatten. Viele Regatten werden am Strand ausgetragen. Das Watt von SPO bietet die besten Voraussetzungen dafür. Dann können Sie die Strandsegler in ihrem Element erleben und bestaunen. Der ein oder andere Fahrer setzt auch schon mal seine Landyacht in den Sand oder geht in einem Priel baden.

Wie in vielen Sportarten gibt es auch beim Strandsegeln die Europa- und Weltmeisterschaft. Diese finden in Etappen statt und werden an verschiedenen Orten an der Nordseeküste veranstaltet. Das muss nur noch das Wetter mitspielen. Wie gut, dass der Yachtclub in engen Kontakt zum Nordwind e. V. steht. Der Nordwind e. V. ist eine Wetterstation, die SPO seit 2009 betreut. Mit den Wetter-Webcams können sich die Strandsegler selbst davon überzeugen, wie es am Strand aussieht und ob sie rausfahren wollen.

Wenn Sie auch Interesse an einer Strandyacht oder einem Katamaran haben, können Sie sich gerne beim Yachtclub in SPO informieren.

Den Yacht-Club und das Clubhaus finden Sie hier:

YCSPO e.V.

(Yacht-Club Sankt Peter-Ording)

Strandweg

25826 St. Peter-Ording

Telefon 04863 1377

Das Sekretariat befindet sich hier:

Kirsten Anton

Deichstr. 5

25826 St. Peter-Ording

Telefon 04863 8260

Sie möchten den Sportbootclub besuchen oder Strandsegeln auszuprobieren? Dann kommen Sie in den Norden, bei uns am Sandstrand finden Sie die idealen Bedingungen. Wir sind Ihnen bei Ihrem Urlaub in St. Peter-Ording und auf Eiderstedt behilflich und stehen mit Rat und erstklassigen Ferien-Appartements zur Verfügung. Dazu schauen Sie sich bei uns auf der Webseite um oder rufen Sie uns unter (+49) 0 4863 4191 an, wir beraten Sie persönlich.

Ihr APP-SPO-Team